Geschichten aus unserem Service-Alltag

Homeschooling - ein Spagat für Eltern

21 01 31 HomeschoolingHomeschooling – viele Eltern müssen von zu Hause aus arbeiten und gleichzeitig ihre Kinder unterrichten bzw. beschäftigen. Oftmals liegen bei allen Beteiligten die Nerven blank. Und es steigen Befürchtungen hoch: Reichen die Eigenaktivitäten aus, den Sprösslingen den erforderlichen Lehrstoff zu vermitteln?

Homeschooling – das Bundesfamilienministerium hilft

Das Bundesfamilienministerium hat die Initiative „Familien unter Druck“ ins Leben gerufen, um Betroffenen in dieser Situation unter die Arme zu greifen. In Form lustiger Videos und einer weiterführenden Linksammlung werden Tipps zum Umgang mit dieser Stress-Situation zu übermitteln.

In vielen Firmen gibt verständnisvolle Vorgesetzte

Zum Glück gibt es in vielen Unternehmen Verständnis für die die Situation. Wenn in der Videokonferenz plötzlich ein schreiendes Kind an Papa zerrt, wird das in der Regel akzeptiert. Es sei denn, es ist ein Dauerzustand. Doch weder Kinder noch Eltern sind Maschinen, die sich an- oder abstellen lassen.

In einem Bericht des Generalanzeigers sagt die Sigburger Steuerberaterin Petra Winterscheid: „Jemand, der ernsthaft in Ruhe arbeiten will, kann nicht nebenbei Kinder managen.“ Sie führt eine Kanzlei mit acht Mitarbeiter*innen. Ähnliche Erfahrungen machen laut der Zeitung viele Arbeitgeber seit dem Corona-Ausbruch.

Gefragt sind Flexibilität und individuelle Lösungen

Eine andere Unternehmerin wird im selben Beitrag zitiert: „Die Kombination von Homeschooling und Homeoffice ist schon eine sehr große Herausforderung“, sagt Christiane Pindur, Chefin von ForestFinance aus Bonn. Sie halte es für wichtig, kontinuierlich im Austausch mit den Mitarbeitern zu bleiben und jeweils auf deren spezielle Situationen einzugehen.

Homeschooling – auch Freiberufler*innen müssen sich etwas einfallen lassen

Freiberufler*innen sind zwar ihre eigenen Chefs bzw. Chefinnen, doch sie müssen ihren Kunden gegenüber zuverlässig und professionell auftreten. Und es wird erwartet, dass sie die gleiche Leistung bringen wie gewohnt.

In welcher Situation Sie auch sind: Das VBO bietet Ihnen professionelle Unterstützung auf Abruf. Selbst wenn die Wellen in den eigenen vier Wänden hoch schlagen: Wir nehmen Ihre Telefonate an und halten Ihnen den Rücken frei.

Anschrift

vbo - Bürodienstleistungen
Christine Früh (Inhaberin)

Hermann-Schmitt-Straße 2
64572 Büttelborn

Telefon   06152 - 187 215
Telefax   06152 - 187 211

E-Mail    info@mein-vbo.de

Direktkontakt

 

vbo phone

 06152 - 187 215

 mailinfo@mein-vbo.de

 

Durch den Besuch unserer Webseiten werden Cookies erzeugt. Diese helfen uns bei der Bereitstellung und Verbesserung unserer Informationen.
Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies erzeugt werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.